WeezerLinks Ortsschild

Suchen & Finden

...

Suchbegriffe: suchen, finden, Orientierung

2009 - Januar

2009 - Februar

2009 - März

2009 - April

2009 - Mai

2009 - Juni

2009 - Juli

2009 - August

04.08.2009 - Diskussion um Notwendigkeit eines Bürgerhauses
06.08.2009 - Kölner Jeck wollte Weeze regieren...
06.08.2009 - Cyrikusplatz: Baustopp für die Kirmes
07.08.2009 - Die Idylle des Herrn F.
08.08.2009 - Der Kreisverkehr: Pläne sind fertig
13.08.2009 - SPD: ter Meer will Weiterentwicklung...
14.08.2009 - Gemeinde Bergen (NL) bleibt hart...
15.08.2009 - 'Stopp Laarbruch' zieht Klage zurück
13.08.2009 - Kies ohne Ende...
13.08.2009 - Ulrich Francken: Mit dem Flughafen abheben
13.08.2009 - Der Natur-Kunst-Pfad ist fertig
14.08.2009 - Flughafengegner ziehen Klagen zurück
18.08.2009 - RP-Gespräch mit Ludger van Bebber
20.08.2009 - Angela Merkel - Stipvisite auf dem Airport
20.08.2009 - Biohof Büsch: 25 Jahre auf gesunden Beinen
21.08.2009 - Kanzlerin flog in Weeze ein
24.08.2009 - 'pro:niederrhein': Appell an Klaverdijk
30.08.2009 - Kommunalwahl - FDP erstmals im Gemeinderat
31.08.2009 - Ulrich Franken bleibt Bürgermeister
31.08.2009 - Vliegveld Weeze en Bergen praten weer

2009 - September

2009 - Oktober

2009 - November

2009 - Dezember

27. Dezember 2009

Touristenmüll für die Armen:

Eine äußerst nette Geste 

In einem abgeschirmten Bereich des Airport-Terminals steht ein Container. Öffnet Wilma Hartjes diesen, findet sich da­hin­ter ein wahres Schlaraffenland – zumindest auf den zwei­ten Blick.

Hier stapeln sich hier Kisten und Tüten. Aus manchen läuft undefinierbare Flüssigkeit heraus. Hier nach ver­wertbarem zu suchen kostet Überwindung. Nicht für Wilma Hartjes und ihre Helfer. Stundenlang wühlen sie sich durch das, was Pas­sa­gie­re aus Sicher­heits­gründen zurücklassen mussten: Dutzende Deo- und Haar­spray­dosen, Shampooflaschen, Nutella-Gläser, abge­packte Wurst, etc.

Empfänger ist das 'Café Konkret', die Armentafel in Weeze. Eine äußerst nette Geste (des Airports), wie Wilma Hartjes meint ....weiter   

Weeze, Armut, Hartz4, Harz4, Hartz-4, Hartz-IV, Not, Existenz, Existenzminimum, Almosen, Nächstenliebe, Hilfe, Airport, Café Konkret, Cafe Konkret, Bedürftige, Laarbruch, Touristen, Tourismus, Lebensmittel, Flughafen, Wilma Hartjes, Hartjes, Schlaraffenland, Container, Überwindung, Passagiere, Passagier, Sicherheit, Wurst, Müll, Mülleimer, Schande, Hygieneartikel, Pfandflaschen, Pfandflasche, Tafel, Essensausgabe, Erdnussbutter, Erdnußbutter, Lebenshilfe

11. Dezember 2009

Veränderungen...
...Cyriakusplatz, Volksbank, Airport-Zubringer

Mehr Platz... 

Der Cyriakusplatz soll künftig nicht mehr lebloser Rathaus-Vorplatz, sondern Ort der Begegnung sein. Die Volksbank baut gleich gegenüber. Außerdem Thema in diesem Artikel: Der künftige Flughafen-Zubringer. ......weiter   

Weeze, Airport, Hans Königs, Königs, Verkehrsexperte, Bauausschuss, Flughafen, Verkehrsinfrastruktur, Passagieraufkommen, Kreisverkehr, Nordwesttangente Autobahnanschluss, Zuwegung, Baurecht, Ingenieurbüro Vössing, Vössing, Cyriakusplatz, Rathaus, Rathausplatz, Rathausvorplatz, Volksbank, VoBa, Verkehr, Verkehrsanbindung, Flughafenzubringer,

8. Dezember 2009

Familien-Café mit Integrationschwerpunkt

Café 'Auszeit' pro Integration  

In Weeze soll ein nicht-kommerzielles "Familien-Café" ent­stehen. Vorbehaltlich der Mitfinanzierung(!?) durch die Ge­mein­de, ist vorgesehen, die offene Anlaufstelle ab Sep­tem­ber 2010 anzubieten. Zielgruppe sollen alle Weezer, ins­be­son­de­re aber jene mit Migrationshintergrund sein.

[...] als Begründung heißt es in der Vorlage zum nächsten Ausschuss für Schule, Jugend und Sport, es sei nötig, mehr für die Integration zu tun. Das 'Weezer Netzwerk', in dem unter anderem Ordnungsamt, Polizei und Jugendtreff 'Wel­len­brecher' mitarbeiten, hat in den vergangenen Jahren schon mehrere Projekte zu diesem Thema auf den Weg gebracht. ......weiter   

Weeze, Café Auszeit, Auszeit, Café, Kaffee, Cafe, Familien-Café, Finanzierung, Anlaufstelle, Migration, Migrationshintergrund, Jugend, Migrant, Integration, Integrationsbeauftragte, Bahriye Altun, Altun, Wellenbrecher, Volker Schoelen, Schoelen, Weezer Netzwerk, Netzwerk, Jugendtreff, Treff, Hausaufgabenbetreuung, Hausaufgabe, Betreuung, Bewerbungstraining, Coaching, Sprachkurs, Sprache, Generationendialog, Generation, Dialog, Treff, Treffpunkt, Jugendtreff

26. November 2009

Weeze ist für Fremde zu unübersichtlich

Düsteres Bild vom Weezer Einzelhandel 

Die Fachfrau der Lörracher Beratungsfirma 'Acocella', Antje Schnacke-Fürst, die den Weezer Kommunalpolitikern in der jüngsten Ausschusssitzung ein recht düsteres Bild vom Zu­stand des Weezer Einzelhandels aufzeigte, hat aus­ge­spro­chen, was auch Vertreter der Parteien erkennen: Weeze ist als Einkaufsort unattraktiv.

Einigen Einzelhändlern wirft Hans-Jürgen ter Meer, SPD- Rats­mit­glied und Vorsitzender des Ausschusses für Wirt­schafts­för­de­rung, vor, dass sie zu wenig Initiative und Engagement zeigen. Man hat nicht immer das Gefühl, willkommen zu sein. Weeze brauche nicht Einzelkämpfer, die ihre Misere beklagten, sondern eine geschlossene Kaufmannschaft, die an einem Strang ziehe. Es müsse daran gearbeitet werden, die Abwanderung von Händlern und Kunden zu stoppen. ......weiter   

Hans-Jürgen ter Meer, Meer, SPD, Wirtschaftsförderung, Handel, Einzelhandel, Einzelhändler, Händler, Kunde, Kunden, Einkaufen, Einkauf, Markt, Angebot, Nachfrage, Werbering, Pöppel, Poeppel, Laden, Läden, Geschäft, Geschäfte, Gutachten, Accotella, Geschäftsleute

23. Oktober 2009

Armut in Weeze

Café Konkret - Einkaufen für 10 Cent 

Wer von Armut betroffen ist, findet in Weeze nur Hilfe im Café Konkret, einem ökumenischen Projekt. Hier gibt es ge­gen kleine Beträge Lebensmittel und anderes für den Alltag. Im Café Konkret gibt es Lebens­mittel und Artikel fürs täg­li­che Leben, etwa für Körperpflege. Jeder Artikel kostet zehn Cent, sagt Helferin Wilma Hartjes. Die Leute sollen nicht das Gefühl haben, hier Almosen zu bekommen. ......weiter   

Weeze, Café Konkret, Cafe, Kaffee, Konkret, Mensch, Menschen, Angst, sozial, asozial, unsozial, Solidarität, Sozialberatung, Sozialtreff, Sozialgesetz, Sozialgesetzbuch, SGB, Hartz4, Harz4, Hartz IV, Harz IV, Hartz-IV, Harz-IV, Hartz 4, Harz 4, Hartz-4, Harz-4, Arbeitslosigkeit, Arbeitslose, Arbeitslosengeld, Existenzminimum, Eingliederung, Behördenwillkür, Hilfe, Beratung, Seelsorge, Ehrenamt, Geld, Euro, Armut, Reichtum, Gerechtigkeit, Ungerechtigkeit, Gesellschaft, Ignoranz, Sozialabbau, Sozialhilfe, Selbsthilfe, Sozialamt, Existenzminimum, Existenznot, Not, Hilfslosigkeit, Hoffnung, Hoffnungslosigkeit, Arge, JobCenter, Job, Jobs, Vermittlung, Teilhabe, Heimat, Existenz, Aktion, sammeln, Caritas, Diakonie';

mehr...   Armut

30. August 2009

Kommunalwahl - Zwei Sitze für die FDP

FDP erstmals im Gemeinderat 

Die CDU-Fraktion muss zwei Sitze an die neu im Rat ver­tre­te­nen Liberalen ab­geben, für die SPD bleibt alles beim Alten. Bürgermeister Francken (CDU) bekam 67,61 Prozent der Stimmen, sein Herausforderer Hans-Jürgen ter Meer erhielt 32,39 Pro­zent. Wahrer Sieger war, wie erwartet, Ulrich Francken, des­sen persönliches Abschneiden das Ergebnis seiner Par­tei übertraf: 62,2 Prozent für die CDU, 67,61 Prozent für den alten /neuen Bürgermeister.   ...weiter   

Weeze, Kommunalwahl, Gemeinderat, FDP, CDU, SPD, Partei, Parteien, Rathaus, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, Wiederwahl, Termeer, ter Meer, Alfons van Ooyen, van Ooyen, Ooyen, Georg Geenen, Geenen

17. Februar 2009

Petrusheim: Neuer Leiter

Der Neue heißt Dieter Bergmann 

Dieter Bergmann ist neuer Leiter des Weezer Petrusheims. Der Nieukerker ist Nachfolger von Marc Inderfurth, der sich Anfang des Jahres beruflich verändert hatte. Bergmann ist kein Neuling im Petrusheim, er arbeitete hier bereits seit 17 Monaten als Leiter der Altenpflege...   ...weiter   

Weeze, Petrusheim, STEFAN GILSBACH, STEFAN-GILSBACH, GILSBACH, Dieter Bergmann, Dieter-Bergmann, Bergmann, Baal, Altenpflege, Wohnheim, Gerold König, Gerold-König, Arbeiterkolonie, Franz-Josef Nahen, Franz-Josef-Nahen, Marc Inderfurth, Marc-Inderfurth, Inderfurth, Metzgerei, Altenheim, Pflegedienst,

mehr...   Petrusheim

28. Mai 2009

Airport einigt sich mit Klägern außergerichtlich.

Einigung mit Airport-Gegnern 

Der Flughafen Weeze hat sich offenbar außergerichtlichem mit Ahmed Siegel und den 'am stärksten betroffenen Klä­gern' geeinigt. Es wurden 'Vereinbarungen getroffen' hieß es. Ob auch die 'Ak­ti­ons­ge­mein­schaft gegen Fluglärm' aus Winnekendonck mitzieht, ist noch offen...   ...weiter   

Weeze, Ahmed Siegel, Achmed Siegel, Siegel, Airport, Airportgegner, Aktionsgemeinschaft, Fluglärm Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthaven, Luchthafen, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, Fluglärm, Fluglärmgegner, Flughafengegner, Vergleich, Einigung

26. Juli 2010

Weezer Wurzeln

Band III: Villa Geizefurt  

In der Reihe 'Weezer Archiv' ver­öf­fent­lichte die Gemeinde jetzt den dritten Band, der sich unter anderem mit der ersten urkundlichen Erwähnung und Lokalisierung der mittel­alter­lichen Hofanlage Geizefurt befasst...   ...weiter   

Weeze, Archiv, Archivar, Gemeindearchiv, Gemeindearchivar, Villa Geizefurt, Geizefurt, Ulrich Francken, Francken, Büssenhof, Franz-Josef Hetjens, Hetjens, Geschichte, Heimat, Ursprung, Buch, Dokumentation

mehr...   (Weezer) Geschichte

24. September 2009

Cyriakusplatz:

Gemeinderat will Belege sehen 

450.000,- Euro teurer als erwartet - lautet die lapidare Mit­tei­lung der Verwaltung. Die Kalkulation des Ausbaus des Cyriakusplatzes samt neuem Kanal beruhe auf Zahlen und Berechnungen aus dem Jahr 2006. Das löste nicht nur bei der Opposition im Weezer Gemeinderat Entsetzen aus. Der Fraktionsvorsitzende der CDU, Guido Gleißner, erklärte ge­gen­über der Zeitung, er erwarte, dass die Verwaltung zum nächsten Bauausschuss am 8. Oktober eine genaue Auf­stel­lung über die Kosten nachliefere ......weiter   

Weeze, Cyriakusplatz, Kostenexplosion, Fehlkalkulation, Kalkulation, Guido Gleißner, Gleißner, Gleissner, Gleisner, Bauausschuss, Gemeinderat

mehr...   Cyriakusplatz

20. September 2009

Jeden Tag eine gute Tat...

Pfadfinder neu definiert 

dem pfadfinderischen Gedanken an Zelten im Wald, Feuer machen, jedem Tier ein Freund zu sein und ‘den An­wei­sun­gen der Eltern und Pfadfinderleiter zu folgen‘ – damit lockt man heute keine Kinder und Jugendlichen hinter dem Ofen hervor oder vielmehr vom Computer weg. Aber mit Reizen wie Klettern lernen, Schnellboot fahren, Segelfliegen, Rei­ten, bei der Lebensrettungsgesellschaft schwimmen schon eher ....weiter   

Weeze, Pfadfinder, Definition, Verein, Vereine, Jugend, Vereinsleben, Kervenheim, boy scouts, Scouts, DPSG, Lagerfeuer, Zeltlager

mehr...   Pfadfinder, Jugend

28. September 2009

Das schwarze Loch

Weeze, tief-schwarz... 

Bundestagswahl 2009 - In seiner Heimatstadt hat CDU- Generalsekretär Ronald Pofalla um mehr als zwei Prozent zugelegt ......weiter   

mehr...   Ronald Pofalla

Weeze, Bundestagswahl, Wahl, CDU, Jubel, Ronald Pofalla, Pofalla, Wilma Hartjes, Hartjes, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, Wahlbeteiligung,

  RyanAir hält Abzug aus Weeze für möglich  

Mittwoch, 22. April 2009 um 17:24
(Quelle: Fliegertarife.de)

Ab heute wird Ryanair keine Buchungen mehr von und nach Airport-Weeze für Reisen nach dem 2. Mai 2009 annehmen.

Der Billigflieger wird sich möglicherweise vom Flughafen Niederrhein (Weeze) zurückziehen. Die Fluggesellschaft nimmt ab sofort keine Buchungen mehr für Flüge nach dem 2. Mai 2009 an. Der Grund dafür ist die weitere Ein­schränkung der Betriebszeiten.

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) für Nordrhein-Westfalen in Münster hatte am Mittwoch per Beschluss festgelegt, dass der reguläre Flugverkehr nur noch zwischen 6.00 und 22.00 Uhr gestattet ist. Die OVG-Richter hatten dem Eil­an­trag eines Weezer Bürgers stattgegeben (Az.: 20 B 156/09.AK). Bisher konnten die Flieger zwischen 5.30 und 23.30 Uhr starten und landen. Diese Grenze hatte die Bezirksregierung Düsseldorf als Genehmigungsbehörde Ende März festgesetzt, und damit bereits enger als die bis dahin gültige Regelung gefasst.

Michael Cawley, Deputy CEO von Ryanair: » Für den Fall, dass die Entscheidung, den Flughafen in den Betriebszeiten derart einzuschränken, nicht bis zum 29. April 2009 überdacht wird, werden wir einen Plan zum Rückzug von unserer Basis in Weeze kommunizieren, da es unter diesen Bedingungen unmöglich wird, unseren Flugplan wie so wie bisher anbieten zu können.«

Weeze, Fluggesellschaft, Billigflugline ,RyanAir Michael O'Leary, Airport, ##0904, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthaven, Luchthafen, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, RyanAir, Billigflieger, Billig-Airline, BilligAirline, Fluglärmgegner, Flughafengegner, OVG,

26. März 2009

Zollkontrollen...

Schlupfloch Airport 

finden nur sporadisch statt, das ein­ge­setz­te Personal ist für den Job weder ausgebildet noch ge­nü­gend ausgestattet. Für die Abfertigung entsendet das Hauptzollamt Duisburg Beamte, die sonst im Autobahn-Zollamt Straelen Innendienst schieben...   ...weiter   

Weeze, Airport, Sicherheit, Zoll, Zollkontrolle, Abfertigung, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthaven, Luchthafen, Laarbruch, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, Terminal, Reise, Reiseverkehr, Luftverkehr, Flugverkehr, Verkehr, Verkehrsanbindung

mehr...   Airport, Zoll

PresseLogo
  Der Natur-Kunst-Pfad ist fertig  

13. August 2009

Khalid Rashid... wünschte Ihn sich schon seit Jahren. Zur Zeit ist er noch ein Geheimtipp, denn offiziell hat die Gemeinde Weeze ihre neue touristische Attraktion noch nicht eröffnet. Aber in etwa zwei Wochen, meint Fach­bereichs­leiter Wilhelm Moll-Tönnesen – könnte das Start­zeichen gegeben werden. Die Gemeinde plant schon seit Jahren einen »Natur-Kunst-Pfad« im Außenbereich, nahe des Ortskerns. Die Idee zur Anlage des Weges hatte Khalid Rashid, der Fachmann für Kultur und Fremden­ver­kehr im Rathaus. Die Realisierung brauchte allerdings einige Zeit, dafür ist jetzt aber auch etwas Besonderes entstanden.

mehr...   Tourismus

Weeze, Khalid Rashid, Rashid, Wilhelm Moll-Tönnesen, Tönnesen, Tourismus, Entspannung, Erholung, Freizeit, Wanderweg, Niers, Waldlehrpfad, Lehrpfad, Attraktion, Spaziergang, Spazierweg

PresseLogo
  Cyrikusplatz: Baustopp für die Kirmes  

6. August 2009

Baustopp - Francken: Bekanntlich findet auf dem Cyriakusplatz jedes Jahr die Kirmes statt, das wichtigste Volksfest im Jahreslauf. Die können wir den Bürgern nicht nehmen, und ein anderer Platz kommt nicht in Frage. Deshalb war klar: Wir kombinieren die Betriebsferien der Kanal­bau­firma mit einem Stopp vor der Kirmes, die am 5. September beginnt.

mehr...   Cyriakusplatz,

Weeze, Cyriakusplatz, Ortskern, Sanierung, Rathaus, Presse, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, Interview, Kirmes, Baustopp, Baustop,

3. April 2009

CDU Bürgerhaus

Bürgerhaus beschlossene Sache 

Weil die Weezer Bürger angeblich ein Zentrum für ihre Ver­einsaktivitäten wollen, beschloß der Gemeinderat gegen die Stimmen der SPD, für mindestens knapp 3 Millionen Euro ein solches neu zu bauen. - Weitere 3 Millionen aus dem ohnehin schon "stark belasteten" Gemeindehaushalt. Und der Handelshof wird abgerissen...   ...weiter   

mehr...   Bürgerhaus

Weeze, 2009, Bürgerhaus, CDU, Rathaus, Haushalt, Haushaltsplan, Verschuldung, Verein, Vereine, Kämmerer, Johannes Peters, Hans-Theo Krauhausen, Krauhausen, Hubert Ingenbleek, Ingenbleek, Alfons van Ooyen, Ooyen, SPD, Opposition

PresseLogo
  400 Jahre evangelische Kirchengemeinden  

14. September 2009

400 Jahre evgl. Kirche - Die evangelischen Kirchen­gemeinden Weeze und Kervenheim feierten auf Schloss Hertefeld. Hier fing um 1609 alles an: Im Saal des Schlosses trafen sich vor 400 Jahren Presbyter ('die Ältesten') und Gemeindepfarrer zu den ersten Gottesdiensten.

mehr...   Kirche

Weeze, Kirche, evangelische Kirche, Geschichte, Schloss Hertefeld, Haus Hertefeld Hertefeld, Jubiläum, Johannes Fries, Fries, Nikolaus Schneider, Schneider, Kervenheim, Ulrich Francken, Francken,

PresseLogo
  StrongmanRun 2010 wieder in Weeze  

5. September 2009

StrongmanRun - Dieser eisenharte Wettkampf wird erneut am 18.April 2010 auf dem Airport-Gelände ausgetragen, teilte der Veranstalter mit. »Das Gelände ist einfach prädestiniert für den härtesten Lauf aller Zeiten. Das Areal stellt die perfekte Spielwiese für alle Teilnehmer dar, die nach einer wirklich starken Herausforderung suchen«

mehr...   StrongmanRun

Weeze, Fishermens, Friend, StrongmanRun, Sport, Event, Airport

PresseLogo
  ...ab nach Ibiza  

8. April 2009

Sommerflugplan - Ryanair kündigt für den neuen Sommerflugplan neun zusätzliche Ziele ab Weeze an. Damit erhöht sich die Zahl der Flugstrecken ab Airport Niederrhein auf 44. Auch die Anzahl der hier, am Nabel der Welt, stationierten Flugzeuge wächst dann auf sieben Maschinen.

##0904, RyanAir, Sommerflugplan, Flugplan, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthafen, Laarbruch, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, Luftverkehr, Passagieraufkommen,

PresseLogo
  'pro:niederrhein': Appell an Klaverdijk  

24. August 2009

Heinz-Willi Knechten, der Sprecher der Weezer Aktions­gemeinschaft 'pro:niederrhein', ruft den Bürger­meister der niederländischen Nachbargemeinde Bergen, Dick Klaverdijk, zum Einlenken auf. Die Gemeinde Bergen (NL) ist die letzte Klägerin im Rechtsstreit gegen die Betriebsgenehmigung des Flughafens Weeze.

Die niederländischen Nachbarn profitierten ganz besonders vom Airport Weeze, der den Bürgern aus Klaverdijks Gemeinde nicht nur Arbeitsplätze sondern auch Touristen und Aufträge beschere.

Weeze, Dick Klaverdijk, Klaverdijk, Ludger van Bebber, Bebber, Flughafengegner, Flughafen Niederrhein, Fluglärmgegner, Flughafengegner, Flugplatzgegner, AirPortgegner, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthafen, Niederrhein, Bergen, Niederlande, NL, Holland, Heinz-Willi Knechten, Knechten, pro:niederrhein, pro niederrhein, proNiederrhein

PresseLogo
  Ulrich Francken bleibt Bürgermeister  

31. August 2009

An Ulrich Francken kommt in Weeze niemand vorbei. Der CDU-Bürgermeister gewinnt seine Wahl überdeutlich mit 67,61 Prozent der Stimmen.

Weeze Kommunalwahl, ##0908, 2009, Rathaus, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, CDU, Politik, Gemeinderat

PresseLogo
  Diskussion um Notwendigkeit eines Bürgerhauses  

4. August 2009
Pro & Kontra - Für den Bau des Bürgerhauses in Weeze wurde der Bauantrag eingereicht. Der erste Spatenstich soll noch 2009 erfolgen. Die Diskussion um die Notwendigkeit des Bürgerhauses geht indes weiter.

mehr...   Bürgerhaus

RP, 2009, ##0908, Bürgerhaus, Neubau, Handelshof, Barbara Naus, Naus, Verein, Vereine, Guido Gleißner, Gleißner, Gleissner, Hubert Ingenbleek, Ingenbleek, Theo Peters, Bauantrag, Hans-Theo Krauhausen, Krauhausen

PresseLogo
  Auf Inline-Skates nach Berlin  

30. Juni 2009
Drei junge Männer aus Weeze und Kevelaer starten am 18. Juli eine ungewöhnliche Tour. Innerhalb von zehn Tagen wollen sie per Inline-Skates, also mit reiner Beinkraft nach Berlin und zurück. Für einen guten Zweck, versteht sich...

2009, ##0906, Aktion, Event, Inline-Skates, Berlin, Inliner, Rollschuhe, Kevin Sonderkamp, Sonderkamp, Simon Brosch, Brosch, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken

PresseLogo
  Was Weezer wollen  

13. Juli 2009
Bürgerwerkstatt - Die Organisatoren der sogenannten Bürgerwerkstatt sind mit der ersten Runde der Gespräche zufrieden. Bei diesen Treffen, die nach Interessengruppen kategorisiert waren (Neubürger, Senioren, Jugendliche) konnten viele Anregungen zur Neugestaltung des Ortskernes gewonnen werden.

Bürgerbeteiligung, Beteiligung, Bürgerbefragung, Lebensqualität, Bürgerwerkstatt, Workshop, Ortskern, Neugestaltung, Stadtmitte, Centrum, Cyriakusplatz, Ambiente

PresseLogo
  Angela Merkel - Stipvisite auf dem Airport  

20. August 2009

Punktlandung - Mehr als 2000 Zuschauer empfingen am Donnerstagabend im Flughafen-Terminal des Airport-Weeze die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Viel Lob für Generalsekretär Pofalla. Bürgermeister Ulrich Francken war bestens vorbereitet.

Weeze, Presse, RP, 2009, Angela Merkel, Merkel, Bundeskanzlerin, Besuch, Ronald Pofalla, Pofalla, Ulrich Franken, Francken, CDU, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthafen, Laarbruch, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, Politik, Wahlkampf

18. August 2009

'Stopp Laarbruch' zieht Klage zurück

RP-Gespräch mit Ludger van Bebber 

Die letzten Privatkläger der Initiative 'Stopp Laarbruch' stim­mten zu, für insgesamt 600.000,- Euro ihre Klagen zu­rück­zu­zie­hen. Airport-Geschäftsführer Ludger van Bebber sprach mit der 'Rheinischen-Post' über die jetzige Situation.
Herr van Bebber, wie sind die Reaktionen auf die Ei­ni­gung zwischen Airport und den Flughafengegnern 'Stopp Laarbruch'?   ...weiter   

Weeze, Presse, RP, 2009, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthafen, Laarbruch, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, OVG, Oberverwaltungsgericht, Bezirksregierung, Flughafengegner, Stopp Laarbruch, Sammelklage, Vergleich, Abfindung, Einigung, Ludger van Bebber, Bebber,

PresseLogo
  Armes Weeze: Auf Platz 394 von 396  

7. Juli 2009

Pro-Kopf-Einkommen. Schlusslicht. In Weeze ist das Einkommen gering, die Anzahl der Arbeitsplätze steigt jedoch leicht an. Kevelaer steht etwas besser da, Issumer und Wachtendonker Bürger verdienen deutlich mehr.

In der Rangfolge der verfügbaren Einkommen pro Einwohner hängt Weeze unter 396 Gemeinden in Nordrhein-Westfalen auf dem drittletzten Platz. Danach kommen nur noch Kranenburg im Norden des Kreises und Selfkant im Kreis Heinsberg.

Doch diese Situation nimmt der Kämmerer Weezes, Johannes Peters, laut RP-Online, recht gelassen zur Kenntnis.

Wieviel verdient ein Kämmerer in Weeze?.

Weeze, RP, Presse, 2009, Kämmerer, Johannes Peters, Armut, Einkommen, Kaufkraft, Statistik, NRW, Vergleich, CDU, Politik, Ulrich Francken, Armenhaus, Lebensqualität,

19. Dezember 2009

Wirbel um Wallraf und Petrusheim

Der 'Besuch' des Herrn Wallraff... 

...vor einigen Tagen, hat dem Heim unerwartete Berühmtheit beschert: Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff gab zu, als Obdachloser getarnt im Petrusheim gelebt und dort für sein neues Buch recherchiert zu haben. Der Träger des Heims, der Rheinische Verein für katholische Ar­bei­ter­ko­lo­nien, hat mit einer Stellungnahme reagiert, zeigte sich "ent­täuscht" von Wallraffs Recherche und warf dem Autor fragwürdige Methoden vor. ......weiter   

Weeze, Presse, Zeitung, RP, Rheinische Post, ##0912, ZDF-Reportage, ZDF, Reportage, Dokumentation, Fernsehen, Günter Wallraff, Wallraff, Petrusheim, Petrusheimer, Wohnungslose, Obdachlose, Penner, Behörden, Gesellschaft, Wohlfahrt, Fürsorge, Dieter Bergmann, Bergmann, TV Doku, TV-Doku, TV, Gerold König, König, Caritas

6. März 2009

Unfallschwerpunkt

Kreisverkehr: Möglicherweise 2010... 

Die Zeit der schlimmen Unfälle (zehn allein in den letzten zwei Jahren) auf der Kreuzung 'Weller Straße /Willy- Brandt- Ring' könnte im nächsten Jahr beendet sein. Insbesondere durch den Flughafen hat sich das Verkehrsaufkommen dras­tisch erhöht. Schon heute passieren 4500 Autos täglich die Stelle, und laut Prognose werden es noch weitaus mehr. Bislang hat der Landesbetrieb Straßen die besondere Dring­lich­keit nicht einsehen wollen. Die Kommune hofft aber auf einen Gesinnungswandel. Im ungünstigsten Fall wird die Gemeinde auf den Kosten sitzen bleiben. Die rein tech­ni­sche Planung ist bereits mit dem Baulastträger abgestimmt: Der Kreisverkehr soll einen Außenradius von 40 Meter haben und mit zwei Extra-Abbiegespuren für Rechts­ab­bie­ger ausgestattet sein. Sowohl Verkehrs-Gutachter als auch die Unfallkommission des Kreises stimmen den Weezern in ihrer Einschätzung der Lage zu: Der Kreisverkehr ist drin­gend notwendig. Aber zunächst wird erstmal Baurecht ge­schaf­fen und die Frage der Bezahlung vertagt...   ...weiter   

Weeze, Presse, Zeitung, RP, Rheinische Post, NRZ, 2009, Kreisverkehr, Unfallschwerpunkt, Wellerstraße, Willy-Brandt-Ring, Gefahrenkreuzung, Kreisverkehr, Unfall, Unfälle, Verkehr, Verkehrsplanung, Unfallopfer, Straßenbau, Straße, Straßen, Baurecht, Gutachten, Gutachter,

PresseLogo
  Gemeinde Bergen (NL) bleibt hart...  

14. August 2009

Bürgermeister Dick Klaverdijk sagte ...
...der NRZ gestern: „Für uns ändert sich jetzt erst einmal nichts, die Klage hat weiter Bestand.” Klaverdijk betonte, dass ein Einigungsversuch seiner Gemeinde von der Flughafengeschäftsführung abgelehnt wurde. Gewünscht war eine Begrenzung der Flugzeiten am Wochenende und einen Anteil pro verkauftem Ticket. „Wir sind immer bereit mit dem Flughafen zu sprechen”, so Klaverdijk. Allerdings wünsche er eine finanzielle Beteiligung des Flughafens, an ausreichenden Lärmschutzmaßnahmen an den Häusern der Anwohner.

Weeze, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthafen, Laarbruch, Lärmschutz, Flughafengegner, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, OVG, Oberverwaltungsgericht, Bezirksregierung, Flugzeiten, Ruhestörung, RyanAir, Dick Klaverdijk, Klaverdijk, Bergen, Niederlande

PresseLogo
  SPD-ter Meer will Weiterentwicklung...  

15. August 2009

Der Bürgermeisterkandidat der Weezer SPD ... ...Priorität hat die dringend notwendige Weiterentwicklung der Gemeinde Weeze im Geiste von Freiheit, Gerechtigkeit und Soli­darität durch mehr Lebensqualität, mehr Chancen­gleich­heit und mehr gelebter wirklicher Bürgermitwirkung. Das Maßnahmenpaket von Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik und Verbesserung der Infrastruktur werden Weeze zu einer moderneren und wirtschaftlich attraktiveren Gemeinde im Kreis Kleve führen, auch und gerade in der Bewertung der Bürger Weezes.

Weeze, Wirtschaft, Presse, NRZ, 2009, Kommunalwahl, Wahlkampf, Hans-Jürgen ter Meer, ter Meer, terMeer, Meer, SPD, Bürgermeister, Rathaus, Lebensqualität,

PresseLogo
  SPD: Bürgerhauspläne untragbar  

24. Juli 2009

Die Weezer SPD hält die aktuellen Pläne für den Bau eines Bürgerhauses für "nicht tragbar". Die finanzielle Situation der Gemeinde lasse ein so kostspieliges Projekt nicht zu.
   »Der Schuldenstand steigt im Haushaltsjahr 2009 von zirka 4,6 Millionen Euro auf sage und schreibe 12 Millionen Euro«, rechnen die Weezer Sozialdemokraten vor. 8 Millionen Euro sollten als Kredite aufgenommen werden. Vor diesem Hintergrund sei es nicht vertretbar, drei Millionen Euro für ein neues Bürgerhaus auszugeben. Es zeichne sich ab, daß »die Gemeinde ab dem Jahr 2012 keinen Handlungsspielraum mehr haben wird«.

Weeze, Bürgerhaus, SPD, Gemeinde, Haushalt, Verschuldung, Schulden, Millionen, Kämmerer, Johannes Peters

22. Juli 2009

Bürgerhaus:

Bauantrag eingereicht 

Nach intensiver Planung wird nun der Antrag für den Bau des Weezer Bürgerhauses gestellt. Das Architekturbüro 'Parade' aus Düsseldorf hat die not­wendigen Unterlagen für eine Baugenehmigung erstellt.
   Hans-Theo Krauhausen, SPD-Vorstandsmitglied und Vor­sit­zender des Vereins 'Bürgerhaus Weeze', und Hubert Ingenbleek, Geschäftsführer, sind froh, daß mit der Ein­rei­chung des Bauantrages ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Weezer Bürgerhaus getan ist...   ...weiter   

Weeze, Bürgerhaus, 2008, RP, Presse, Bauantrag, Hans-Theo Krauhausen, Krauhausen, SPD, Hubert Ingenbleek, Ingenbleek

mehr...   Bürgerhaus

10. Dezember 2009

Very special

Special Chrismas Market (2009) 

Am dritten Adventswochenende lud der Airport Weeze zum "Special Christmas Market" im Flughafenterminal ein. Im Mittelpunkt standen, wie immer, die 30 "Minis" der Fontys University of Applied Science, die am 12. und 13. Dezember, ihre neuesten Erfindungen und innovativen Geschenkideen im Terminal vorstellten. ......weiter   

Weeze, Presse, Video, 2009, Weihnachtsmarkt, Airport, Terminal, Special Christmas Market, Special Christmas Market, Christmas Market, Special, Holger Terhorst, Terhorst, Fontys University Venlo, Fontys Universität Venlo, Fontys, Glühwein, Gebäck, Waffeln,

mehr...   Weihnachtsmarkt

  Fisherman's Friend StrongmanRun  

Es war wieder so weit.
Der Startschuß fiel am Sonntag
dem 18. April um 12:00

 StrongmanRun bei YouTube 
 ...und frische Flickr-Bilder 

Weeze, Kult, Sport, Event, Freizeit, Fun, Herausforderung, Adrenalin, Fisherman, Strongman, Wettkampf, Wettrennen, Hindernislauf, Hindernisrennen, Rennen, Airport, Flughafen, Wettkampf, Fisherman's Friend, Strongmanrun, Strongmenrun.

2. Dezember 2009

Mitsprache über die Gestaltung der Ortsmitte

Bürger sind gefragt. 

Die Weezer Bürgerwerkstatt zum Thema Ortsmitte & Einzelhandel findet am Mittwoch, dem 9. Dezember, ab 19 Uhr in der Petrus-Canisius-Schule statt. Alte und Junge, Ur-Weezer und Neubürger sollen gemeinsam ihre Wünsche und Ideen äußern. Der Entwurf des Einzelhandelskonzepts wird vorgestellt, dann wird über Sortimente und Ent­wick­lungs­be­reiche informiert und diskutiert. Jeder ist will­kom­men, jede Meinung gefragt. ......weiter   

Weeze, Presse, RP, Rheinische Post, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, Bürger, Bürgerbefragung, Bürgerbeteiligung, Ortsmitte, Einzelhandelskonzept, Einzelhandel, Handel, Händler, Laden, Ladengeschäfte, Fachhandel, Einkaufen, Kaufkraft, Warenangebot, Sortiment, Workshop

21. November 2009

Nachfolgerin von NRW-Finanzminister Helmut Linssen

CDU: Vosseler siegt deutlich vor Ulrich 

Pofalla ausgebuht

Ulrich verliert gegen Vosseler 

Margret Vosseler als Landtagskandidatin im Süden

Der Scherbenhaufen CDU 

deutliches Votum gegen Ronald Pofalla.

Geldern: Abstimmung als Machtkampf 

21. November 2009

Margret Vosseler siegte bei der CDU-Mitgliederversammlung

Ulrike Ulrich verliert den Machtkampf 

Buh-Rufe für den Kanzleramtsminister

CDU-Basis watscht Pofalla und Linssen ab 

...katastrophal für die Kreis-CDU

Parteispitze trägt Verantwortung 

Ulrike Ulrich hat gestern Abend deutlich gegen Margret Vosseler verloren. Das ist die offizielle Niederlage des Abends. Die andere Niederlage im Hintergrund wiegt viel schwerer. Für die Mitglieder war es jedoch keine Ent­schei­dung gegen Ulrich als Person. Sondern ein deutliches Vo­tum gegen Ronald Pofalla. Der eigentliche Verlierer des Abends ist der Kanzleramts­minister. Ronald Pofalla und Helmut Linssen sind erfolgs­verwöhnte politische Schwer­ge­wichte. Jetzt sind sie von der Basis ihres Klever Kreis­ver­ban­des vorgeführt worden. Die CDU-Mitglieder weigerten sich, die von ihnen vor­ge­schlagene Landtagskandidatin zu nominieren ....weiter   

Weeze, Landtagskandidat, Landtagskandidatin, Ulrike Ulrich, Vorstand, Kreisvorstand, Ulrich, Margret Vosseler, Vosseler, Ronald Pofalla, Pofalla, Helmut Linssen, Linssen, Linsen, CDU, Kreis Kleve, Partei, Parteipolitik, Machtkampf, Klever Kreisverband, Kreisverband, MitgliederVersammlung, Mitglieder, Versammlung

20. Juni 2009

Workshops 'Ortsmitte':

Die Ideen der Bürger sind gefragt 

Wir fordern die Weezer auf, ihre Ideen in ein zu­kunfts­wei­sen­des Konzept einzubringen", So wirbt Bürgermeister Francken. Und weil 'die Bürger' Menschen mit ganz un­ter­schied­li­chen Interessen sind, sollen vier Arbeitsgruppen gebildet werden.

Die Gruppe 'Klassentreffen': Sie lädt die Weezer mittleren Alters ein, die durch Familie, Arbeit und Leben ins Orts­ge­sche­hen eingebunden sind.

Die 'Weezer Weisen': Das sind Ältere, die Erfahrung mit­brin­gen, vielleicht einiges erhalten oder wiederbeleben möchten.

Der 'U-25-Treff', in dem die Jugend (unter 25 Jahren) eine Stimme bekommt.

Die Gruppe 'Weeze für Einsteiger'": Neubürger, die in den vergangenen fünf Jahren zugezogen sind.   ...weiter   

Weeze, Ortsmitte, Ortskern, Cyriakusplatz, Alter Markt, Rathaus, Bürgermeister, Francken, Ulrich Francken, Workshop, Workshops, Bürger, Bürgerbeteiligung, Bürgerbefragung, Mitsprache, Workshop

mehr...   Workshop, Ortsmitte

5. November 2009

Cafe Konkret

Kämmerer Johannes Peters warnt... 

Es ging um eine eher geringe 'freiwillige Leistung' der Ge­mein­de: Das Vorhaben, 1.800,- Euro im Jahr dem Verein 'Café Konkret' zukommen zu lassen, rief in der Weezer Rats­sit­zung Kämmerer Johannes Peters auf den Plan. Er warnte eindringlich davor, schon vor den Haus­halts­be­ra­tungen irgendwelchen freiwilligen Leistungen zuzustimmen. ......weiter   

Suchbegriffe: Weeze, Presse, NRZ, Gemeinderat, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, Johannes Peters, Peters, Kämmerer, Haushalt, Verein, Vereine, Kaffee Konkret, Cafe Konkret, Konkret, Armut, Bedürftige, Bedürftigkeit, Hartz 4, Hartz IV, Prekariat, Arbeitslose

mehr...   Kaffee Konkret, Armut,

PresseLogo
  Wochenmarkt jetzt auf dem ‘Alten Markt‘  

8. Mai 2009

Die vorübergehende Verlegung des Wochenmarkts vom Cyriakusplatz in die Ortsmitte kam so gut an, dass möglicherweise der zukünftige Standort neu überlegt wird.

mehr...   Ortskern

Weeze, Ortskern, Ortsmitte, Alter Markt, Markt, Marktplatz, Stadtbild, Neugestaltung, Wochenmarkt, Stadtmitte, Mittelpunkt, Verlegung

PresseLogo
  Mit dem Zug zum Airport  

16. Mai 2009

Wiederbelebung der Bahnstrecke Kleve/Nimwegen
Es scheint als wolle die niederländische Gemeinde Groesbeek ihre jahrelange Blockadehaltung, gegen die Reaktivierung der Bahnstrecke Kleve – Nimwegen aufgeben. Das könnte sich auch auf den Airport auswirken.

Weeze, Niederrhein, Bahnstrecke, DB, Nordwestbahn, Schiene, Verkehr, Kleve, Nimwegen, Bahnhof, Airport, Anfahrt, Reise, Flughafen, Groesbeek, Verkehrsanbindung, Zubringer

PresseLogo
  Einigung mit Ahmed Siegel  

30. Mai 2009

Ahmed Siegel und vier weitere Kläger haben ihre Klagen gegen Airport Weeze zurück gezogen. Flughafen-Geschäftsführer Ludger van Bebber und Ahmed Siegel erklärten vor der Presse, dass damit der Rechtsstreit beendet sei.

Weeze, Airport, Flugplatz, Flughafen, Niederrhein, Ahmed Siegel, Siegel, Ludger van Bebber, Bebber, Klage, Kläger, Gericht, Rechtsstreit, Rechtstreit, OVG, Oberverwaltungsgericht, Flugplatzgegner, flughafengegner, Fluglärm, Wohnen, Wohnqualität, Lebensqualität

PresseLogo
  Weeze wird niederländisch  

24. Oktober 2009

Oranje - Fast 30 Prozent aller Häuser, die in den letzten drei Jahren in Weeze gebaut wurden, gehören Niederländern. Das liegt vor allem daran, dass die Grundstückspreise wesentlich niedriger als bei unseren Nachbarn sind.

Weeze, Presse, Wohnungsbau, Hausbau, Eigenheim, Häuslebauer, Ausländer, Niederländer, Niederlande, Oranje, Holland, Holländer, Grundstückspreis, Zuzug

PresseLogo
  Schlag ins Gesicht  

24. April 2009

Entsetzen - Der Tag danach: Entsetzen nach dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster und der Drohung von Ryanair, die Basis in Weeze aufzugeben. Roland Katzy (SPD): "Das Ergebnis des OVG ist erschreckend. Hier geht es nicht um Minuten, sondern um gewaltige Konsequenzen für die Fluglinie. Offenbar war die Bezirksregierung schlecht vorbereitet. Für mich wird da Egoismus sichtbar: Hier werden Einzelinteressen über Allgemeininteresse gestellt!"

Weeze, Airport, Flughafen Niederrhein, Flugplatz, Laarbruch, Urteil, Oberverwaltungsgericht, OVG, Ryanair, Vliegveld, Luchthafen, Niederrhein, Bezirksregierung

20. Oktober 2009

Erholungsgebiet versprochen

Idylle nur für Angler 

Sigrid Ehrentraut, ehemalige Kervenheimer Ortsvorsteherin, fragt sich seit Jahren, wann die Allgemeinheit von der Buddelei der vergangenen Jahrzehnte profitieren wird. Es wurde uns von den Verwaltungen erklärt, hier würden Erholungs­gebiete für die Menschen entstehen, erinnert sich die scheidende SPD-Fraktionschefin, die stets die Aus­kies­ungen abgelehnt hatte. Wo bleibt da der gesell­schaft­liche Mehrwert? ......weiter   

Suchbegriffe: Weeze, Presse, ##0910, Sigrid Ehrentraut, Ehrentraut, Baggerloch, Kieskull, Auskiesung, Abgrabung, Erholung, Erholungsgebiet, Naherholung, Versprechungen

PresseLogo
  RyanAir-Basis bleibt  

2. Mai Oktober 2009

Betriebsgenehmigung - Die Bezirksregierung Düsseldorf hat Airport Weeze am 1. Mai eine ergänzte Betriebs­ge­nehmigung zugestellt. In Weeze stationierte Airlines dürfen nun doch länger starten und landen. Die Ryanair-Basis bleibt.

Suchbegriffe: Weeze, ##0910, Airport, Flugplatz, Flughafen, Flughafen Niederrhein, Laarbruch, Ryanair, Ryanair-Basis, Bezirksregierung, Bezirksregierung Düsseldorf, Betriebsgenehmigung



Weeze, 2009, Weihnachten, Lichterglanz, Festbeleuchtung, Alter Markt, Helmut Hoffmann, Hoffmann, Bilderbuch, Nikon, D70, Impressionen, Bilder, Foto, Fotografie, Besucher, User


23. Juli 2009

Ein Polizist ist genug.

One Drop only! 

Die Präsenz der Polizei in der Gemeinde hat großen Ein­fluss auf den 'Wohlfühl-Faktor' der Bürger. Weeze hat jetzt einen neuen bürgernahen Dorfsheriff. Ulrich Drop macht diesen Job seit knapp fünf Monaten. Mit seinem Ein­satz­wagen ist er viel in der Gemeinde un­ter­wegs und in Kontakt mit den Weezern. Der Weezer Polizeiposten am Kirchweg/ Ecke Wasserstraße ist nicht durchgängig besetzt, da Ulrich Drop haupt­säch­lich auf den Straßen unterwegs ist.

Unter (02837)2022 ist ein Anrufbeantworter ge­schal­tet. Bürger können dort ihr Anliegen und eine Rück­ruf­num­mer hinterlassen. Der Dorfpolizist ruft zurück und vereinbart eine Sprechstunde...   ...weiter   

Weeze, Polizist, Sheriff, Dorfsheriff, Bezirksbeamter, Notruf, Einsatzzentrale, Polizeistation, Kirchweg, Wasserstraße, Sprechstunde, Bezirksbeamte, Ulrich Drop, Drop, Sicherheit, Polizei, Polizeisprecher, Heinz van Baal, van Baal, Baal, Polizeiposten, Fahrrad-Diebstähle, Fahrraddiebstahl, Verkehrserziehung, Fahrrad, Codierung, Dienst, Bürgernähe, Verkehr, Unfall, Verkehrsunfall, Not, Notrufnummer, 110, Kreisleitstelle, Streife, Streifendienst, Polizeipräsenz

mehr...   Polizei, Behörden

16. Dezember 2009

Schloss Wissener Biogasanlage:

Ausbau beschlossen und genehmigt 

Gestern Abend (15.Dezember) traf der Gemeinderat den Be­schluß, den Flächennutzungsplan, der Voraus­setz­ung für die Erweiterung der Anlage und die Er­höh­ung ihrer Leis­tung, ist zu ändern. Ein Schall- und Geruchsgutachten wur­de dem Fachausschuss bereits vorgestellt. Im Rat bestand kein weiterer Dis­kus­sions­bedarf. ......weiter   

Weeze, Freiherr von Loe, Raphael von Loe, Loe, Gemeinderat, Flächennutzungsplan, Bebauungsplan, Geruchsgutachten, Schloss Wissen, Fermenter, Blockheizkraftwerk, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, Biogasanlage, Biomasse, Biogas, Silage, alternative Energie, erneuerbare Energie, Energie

11. Dezember 2009

1.700 Bürger mit Migrationshintergrund

Integration in Weeze 

Im Gemeinderats-Ausschuss für Jugend, Schule und Sport ging es um den Wunsch des Netzwerks Weeze, im Ort ein Integrations-Café einzurichten. Der Leiter des Wellen­brechers, Herr Volker Schoelen hielt zu dem angestrebten Projekt seinen Vortrag. Wir in Weeze sind schon weit, was Hilfen für Migranten angeht erklärte Schoelen. Sprach­kur­se für ausländische Frauen, Nachhilfe für Kinder, Jugend-Freizeitangebote im 'Wellenbrecher' – was fehlt, ist das Aufeinanderzugehen der Kulturen". Deshalb fände er es wichtig, ein Rahmenangebot zu schaffen, das für Migranten wie für andere Weezer attraktiv wäre. ......weiter   

Cafe Auszeit, Auszeit, Integration, Weezer Netzwerk, Netzwerk, Migranten, Migration, Ausländer, Volker Schoelen, Schoelen, Jugendtreff, Wellenbrecher, Gastronomie, Freizeit, Kommunikation,

27. November 2009

Christlich wie 'Würde' und 'Nächstenliebe'?

Moral in der Kommunalpolitik? - Eher nicht!

CDU - 'C' wie... (...christlich?) 

Guido Gleißner, Fraktionschef der Weezer CDU, war von der Frage nach christlichen Werten überrascht aber nicht sprachlos: Wenn wir unser Programm aufstellen, achten wir natürlich darauf, dass wir auch christliche Aspekte be­rück­sich­tigen. Ohne das ,C' zu betonen, ist klar, dass es unsere Auffassung von Gesellschaft und Heimat mit­be­stimmt. Themen wie Bioethik oder Moral kämen im kom­mu­nal­politischen Alltag nicht vor. Wenn sich jemand für die CDU entscheide, hänge das häufig damit zusammen, dass er "mit am Rad drehen" wolle. Natürlich sollte die ideelle Orientierung zur Partei passen. 100-prozentige Über­ein­stim­mung gibt es aber nie. ......weiter   

Guido Gleißner, Gleissner, Gleisner, CDU, Fraktion, Kommune, Kommunalpolitik, Gemeinderat, C, Christ, christlich, Wert, Kirche, Kanzel, Werte, Nächstenliebe, Würde, Respekt, Moral

13. November 2009

Die NordWestBahn kommt!

Der 'Lint' nimmt Anlauf! 

Die Zeit der Deutschen Bahn ist Vorbei. Zum Fahr­plan­wechsel am 14. Dezember übernimmt das Unternehmen NordWestBahn die niederrheinischen Schienenstrecken. Der Service soll besser werden, Die Preise stabil bleiben. ......weiter   

Nordwestbahn, Nord-West-Bahn, Bahn, Eisenbahn, Zug, Express, Niers-Express, Bahnhof, Fahrplan, Bahnreise, Reise, Anreise, Abreise, Ankunft, Abfahrt, Verkehr, Verkehrsanbindung, Anbindung, DB, Deutsche Bahn, Schiene, Schienenverkehr, Nahverkehr, Personennahverkehr

mehr...   NordWestBahn, Verkehr

9. September 2009

Schloss Hertefeld...

Besuch aus Neuholland 

Schloss Hertefeld erwartet Gäste aus dem Branden­bur­gi­schen Liebenwalde/Neuholland.

Am Samstag (12.09.09) kam eine achtköpfige Delegation aus Liebenwalde und Neuholland in Brandenburg, zu Be­such nach Weeze. Anlass war die 400-Jahr-Feier der evan­ge­li­schen Kirchengemeinde. Vielleicht entsteht auf diese Weise eine neue, historisch begründete Partner­schaft. An­geAngereistreist kamen der Bürgermeister von Lieben­walde, der Pfarrer und führende Vertreter der evan­ge­lischen Kir­chen­ge­meinde Neuholland sowie der ehemalige und der amtierende Ortsvorsteher von Neuholland.   ...weiter   

Weeze, Kirchengemeinde, Partnerschaft, Bürgermeister, Liebenwalde, Neuholland, Siegwart Graf zu Eulenburg und Hertefeld, Graf zu Eulenburg und Hertefeld, Hertefeld, Eulenburg, Pfarrer Vanselow, Vanselow, Barbara Naus, Naus, Arbeitskreis Heimatgeschichte, Heimatgeschichte, Johannes Fries, Fries, Ulrich Francken, Francken

mehr...   Hertefeld

8. Oktober 2009

Weezer 'Altstadt'

Weeze will noch schöner werden... 

Historische Bausubstanz - soll in Zukunft in Weeze bes­ser erhalten werden und finanzielle Anreize zur Förderung von Fassadensanierungen geschaffen werden. So lautet der Antrag der CDU-Fraktion... ......weiter   

Weeze, Ortskern, Historische Bausubstanz, Bausubstanz, Subventionierung, Renovierung, Fassadensanierung, Altstadt, Sanierung, Verschönerung, Haus, Häuser, Zukunft, CDU,

6. Juni 2009

Regierungspräsident Jürgen Büssow

...es war kein Kinderspiel 

Der Regierungspräsident sprach über den Flughafen Weeze. Er erklärte, warum die Ergänzung der Be­triebs­ge­neh­migung an einem Feiertag kam und warum der Airport mit Düsseldorf zusammenarbeiten sollte. Es sei kein Kin­der­spiel gewesen, so Büssow, die Ergänzung zu erstellen. Be­reits 2007 sei damit begonnen worden, die Um­welt­ver­träg­lichkeit zu prüfen....   ...weiter   

Airport, Betriebsgenehmigung, Regierungspräsident, Jürgen Büssow, Büssow, Bezirksregierung, Bezirksregierung Düsseldorf, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthaven, Luchthafen, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, Ludger van Bebber, Luftverkehr, Flugverkehr, Verkehr, Verkehrsanbindung

4. Mai 2009

Hamburg International:

Hamburg fliegt auf Weeze 

Die Fluggesellschaft Hamburg International hat am Samstag ihre Basis am Airport Weeze eröffnet. Sie stationiert einen Airbus A-319 und steuert von dort 13 Ziele an. Trotz zahl­reicher strahlender Gesichter, vergessen waren die Sorgen der vergangenen Tage jedoch noch längst nicht.   ...weiter   

Weeze, Airport, Hamburg International, Hamburg, International, Basis, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthaven, Luchthafen, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, Billigflieger, Billig-Airline, BilligAirline, Fluggesellschaft, Billigflugline, Urlaub, Reise, Ferien, Ferienflieger, Charter, Flugplan, Luftverkehr, Flugverkehr, Verkehr, Verkehrsanbindung

mehr...   Billigflieger

7. Oktober 2009

Airport Wachstum

100 Prozent mehr Fluggäste 

Auf der Gewerbe-Immobilienmesse Expo Real in München, beeindruckte der Geschäftsführer des Airport Weeze, Ludger van Bebber, mit seiner Präsentation des Re­gio­nal­flug­hafens und belegte seinen Vortrag mit eindrucksvollen Zahlen ....weiter   

Weeze, Airport, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, Wachstum, Expo Real, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthaven, Luchthafen, Ludger van Bebber, Bebber, Luftverkehr, Flugverkehr, Verkehr, Verkehrsanbindung, Wachstum, Jobmotor, Arbeitsplätze

23. September 2009

Überwachungs-Kameras

Big Brother am Bahnhof... 

Die Gemeinde will nun, zusammen mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), als Maßnahme gegen zunehmenden Vandalismus, Video-Kameras zur Überwachung auf dem Bahnhofsgelände installieren ....weiter   

Weeze, Bahnhof, Vandalismus, Sicherheit, Video-Überwachung, Video-Kamera, Kamera, Überwachung, Ueberwachung, Big Brother is watching you, Ausländerkriminalität, Auslaenderkriminalitaet, Ausländer, Auslaender, Jugendkriminalität, Jugendkriminalitaet, Otto

22. Juni 2009

Bundessiegerprüfung

Der Hundeverein Weeze lädt ein... 

Wer ist besser in Form, Herrchen oder sein Hund? Im Juli wird es sich zeigen. Zahlreiche Mensch-Hund-Teams geben bei der Bundessiegerprüfung in Weeze am 25. und 26. Juli Gas. Viele Teilnehmer aus der Region gehen in Weeze an den Start. ....weiter   

Wolfgang Feddema, Feddema, Hundeverein, Bundessiegerprüfung, Sport, Hundesport, Dressur, Abrichtung, Gebrauchshund, Hund, Hunde,

mehr...   Hundeverein

10. Juni 2009

Generalprobe

Bakterienalarm am Flughafen 

Auf einem Flug von Malaga an den Niederrhein sind 16 Pas­sa­gie­re plötzlich krank: Sie haben Fieber, Kopfschmerzen, Schüttelfrost. Was zu tun ist, wenn eine an­stecken­de Krank­heit im Flugzeug ausbricht, probten Einsatzkräfte auf dem Airport Weeze ....weiter   

Weeze, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthaven, Bakterien, Bakterienalarm, Luchthafen, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, Sicherheit, Ernstfall, Simulation, Volker Brammertz, Brammertz, Flughafenfeuerwehr, Feuerwehr, Übung, Kriesenstab,

6. März 2009

Der Flugplatz muss leiser werden

Landgericht Kleve gibt Anwohnern Recht 

Der Airport Niederrhein muss die Lärmgrenzwerte besser einhalten. So entschied das Landgericht Kleve in einem am Freitag verkündeten Urteil und gab damit einer Anwohnerin, die geklagt hatte, Recht...   ...weiter   

Lärm, Lärmgrenzwerte, Flughafengegner, Landgericht Kleve, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthaven, Luchthafen, Laarbruch, Flughafen Niederrhein, Niederrhein, RyanAir, Billigflieger, Ludger van Bebber, Bebber, Fluglärm, Fluglärmgegner, Luftverkehr, Flugverkehr, Verkehr, Urteil

13. August 2009

Kies ohne Ende...

Schweizer Käse 

Die Kiesbaggerei Knappheide in Weeze plant auf einer Flä­che von knapp 57 Hektar (80 Fußballfelder) nahe der Auto­bahn­auf­fahrt Goch-Weeze eine neue Abgrabung. Zudem wollte sie außerhalb des Abgrabungsbereichs weitere sie­ben Hektar für eine Aufbereitungsanlage nutzen. Die Ge­mein­de unterstützt sowohl Vorhaben als auch den Stand­ort­wunsch.   ...weiter   

mehr...   Kiesbaggerei

Weeze, Kies, Sand, Baggerloch, Baggerlöcher, Kieskull, Kiesbaggerei, Auskiesung, Abgrabung, Kiesindustrie, Kiesbaggerloch, Baggerloch, Kiesgrube, Abgrabungen, Rekultivierung, Naturschutz, Umwelt, Lebensqualität, Knappheide, Untere Landschaftsbehörde, Landschaftsbehörde, Hermann Reynders, Reynders,

8. August 2009

Kreisverkehr statt Ampel-Anlage

Der Kreisverkehr: Pläne sind fertig 

Dass der Unfallhäufungspunkt durch einen »Kreisel« ent­schärft werden soll, das hat der Gemeinderat beschlossen. Obwohl die Maßnahme teuer sein wird, denn bislang sieht es so aus, als wolle das Land nur einen kleinen Teil der Kosten übernehmen. Der Landesbetrieb Straßen ist der Ansicht, eine Ampel würde genügen, um die Gefahrenzone zu entschärfen. Doch wir haben politisch entschieden, dass wir die teurere, aber nach unserer Ansicht bessere Variante wollen: den Kreisverkehr, erklärt Bürgermeister Francken...   ...weiter   

mehr...   Kreisverkehr

Weeze, Haushalt, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, Unfall, Unfälle, Kreisverkehr, Kreisel, Verkehr, Straße, Straßen, Unfallschwerpunkt, Unfallopfer, Unfalltote, Todesopfer, Gefahrenkreuzung, Gefahrenzone, Weller Straße, Willy-Brand-Ring, Nord-West-Tangente, Airport,

PresseLogo
  Heul nicht, lauf!  

30. März 2009

StrongmanRun. Gestern gingen mehr als 7000 Läufer, darunter 22 Geburtstagskinder, auf Strecke des des 3. Fisherman's Friend Strongmanruns auf dem Flughafen­gelände Weeze. Die Kampfrhetorik: "Der stärkste Lauf aller Zeiten", "Das Las Vegas des Leidens" und "Die Heraus­forderung deines Lebens"

mehr...   StrongmanRun

Weeze, Fisherman's Friend, StrongmanRun, Wettkampf, Schlammschlacht, Sport, Event, Airport, Hindernisrennen, Wettrennen,

PresseLogo
  Eine Brücke zum Haus Hertefeld  

3. April 2009

Niersbrücke - Die Gemeinde will ihr Zentrum besser an den Tierpark anschließen. Und Fußgängern eine bessere Möglichkeit bieten, Besorgungen und Erholung miteinander zu verbinden. Die Pläne seien nun fertig, hieß es, und von allen Beteiligten abgesegnet.

Weeze, ##0904, Niers, Brücke, Niersbrücke, Haus Hertefeld, Niersverband, Graf Eulenburg, Eulenburg, Niersquerung, Tierpark

PresseLogo
  Von der Kieskull zur Idylle  

15. September 2009

Die Gemeinde Weeze und das Naturschutzzentrum des Kreises Kleve sind eine Vereinbarung eingegangen. Sie planen die Rekultivierung der alten Kiesbaggerlöcher und wollen gleichzeitig etwas für den 'sanften' Tourismus tun.

Naturschutz und Kiesindustrie arbeiten selten zusammen. In Weeze soll erstmals die Teamarbeit klappen. Aus brachliegender Fläche gesundes Land machen – das ist ein Ansinnen, das alle eint.

mehr...   Auskiesung

##0909, Kies, Kiesindustrie, Kiesbaggerei, Kiesbaggerloch, Baggerloch, Kiesgrube, Kieskull, Abgrabung, Abgrabungen, Rekultivierung, Ulrich Francken, Francken, Renaturierung, Natur, Naturschutz, Umwelt, Lebensqualität

PresseLogo
  Wieder schwerer Unfall an Gefahrenkreuzung  

07. September 2009

Schon wieder. An der berüchtigten Kreuzung Willy-Brandt-Ring /Weller Straße hat es wieder schlimm gekracht. Ein 30-jähriger Koreaner aus den Niederlanden hatte mit seinem Auto die Kreuzung in Richtung Ortsmitte überquert ohne auf die Vorfahrt auf dem Willy-Brandt-Ring zu achten. Bilanz: zwei Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte.

mehr...   Kreisverkehr

Weeze Verkehr Unfallschwerpunkt Gefahrenkreuzung Weller Straße Willy-Brand-Ring

PresseLogo
  Kölner Jeck wollte Weeze regieren...  

8. August 2009

Vorlieben... Für den Bürgermeisterkandidaten der Weezer SPD, Hans-Jürgen ter Meer, war es während seines Berufs­lebens nicht zweck­dienlich, einer Partei anzugehören. Deshalb strebt der 64-Jährige Fußball-Fan (Bayer Lever­kusen) erst jetzt ein politisches Amt an.

Weeze, Wemb, Hans-Jürgen ter Meer, ter Meer, terMeer, Meer, SPD, Bürgermeister, Eismann, Kommunalwahl, Wahlkampf, Rathaus, Gemeinderat

PresseLogo
  Vliegveld Weeze en Bergen praten weer  

31. August 2009

Vliegveld Weeze gaat binnenkort weer met de gemeente Bergen om de tafel zitten. Het doel van het overleg is om ook de gemeente ertoe te bewegen het verzet tegen de luchthaven te staken.

Weeze, Dick Klaverdijk, Klaverdijk, Ludger van Bebber, Bebber, Flughafengegner, Flughafen Niederrhein, Fluglärmgegner, Flughafengegner, Flugplatzgegner, AirPortgegner, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthafen, Niederrhein, Bergen, Niederlande, NL, Holland

7. September 2009

Kirmes 2009

NRZ Fotogalerie: Entenrennen auf der Niers 

3600 Gummienten lieferten sich einen spannenden Wett­kampf. Der TSV Weeze, die Landjugend und das Tam­bour­corps hatten zum traditionellen "Entenrennen auf der Niers" eingeladen. ....weiter   

Weeze, Verein, Vereine, Jugend, Kirmes, TSV, Landjugend, Tambourcorps, Entenrennen, Niers, Tradition, Brauchtum, Fun, Event, Ereignis, Gummiente, Gummienten

PresseLogo
  Dackelwallfahrt nach Kevelaer  

24. Juli 2009
Kein Scherz - April ist lange vorbei - und auch keine RP-Ente. Was die Wallfahrt betrifft, so sind die Kevelaer schon einiges gewöhnt. Schul-, Motorrad-, Wohnwagen-, oder die Karnevalisten­wallfahrt gehören schon lange zur Tradition der historischen Stadt. Doch dass nun auch Vierbeiner zum Kapellenplatz pilgern, dürfte selbst für Kevelaer etwas Neues sein.

Wann kommt die Meerschweinchen-Wallfahrt...?

RP, 2009, ##0907, Kevelaer, Nachbarschaft, Nachbarort, Niederrhein, Dackel, Wallfahrt, Kuriositäten, Kuriositäte, kurios, beknackt,Christentum, Kirche, Sakrileg, Hund, Hunde, Hundehalter, Hundewallfahrt, Dackelwallfahrt

PresseLogo
  Der Schlossherr führte durch das Verlies  

9. Juli 2009
Parkfest - Auf Schloss Wissen findet am Sonntag, 12. Juli, wieder das Parkfest statt. Hausherr Freiherr von Loë und seine Familie öffnen Schloss, Hof und Schlosspark. Raphael von Loë führt die Besucher unter anderem erstmalig und höchstpersönlich durch das Verlies.

mehr...   Schloss Wissen

Weeze, 2009, ##0907, Schloss, Schloss Wissen, Verlies, Wissen, Schlosspark, Event, Parkfest, Tourismus, von Loe, Freiherr, Loe,

PresseLogo
  Kanzlerin flog in Weeze ein  

21. August 2009
Wie schön. ...und so plauderte sie zunächst sehr menschlich, sehr ausgeglichen und lobte vor allem ihren Generalsekretär Ronald Pofalla. Der wiederum betonte, er komme immer wieder gerne nach Hause. Und er hob den Flughafen hervor. Der sei ein entscheidender Faktor...

Bundeskanzlerin, Angela Merkel, Merkel, Kanzleramtsminister, Minister, Bundesregierung, Ronald Pofalla, Pofalla, Politik, Partei, CDU, Airport, Flughafen Niederrhein, Flughafen, Wahlkampf, Terminal,

PresseLogo
  Ulrich Francken: Mit dem Flughafen abheben  

13. August 2009

Bürgermeister - Er ist seit 2001 Bürgermeister von Weeze. Eines der Hauptthemen seiner Amtszeit war und ist der Airport Niederrhein. Ulrich Frqancken (CDU) will aufs Neue Bürgermeister werden. In einem Interview mit der NRZ nannte er seine politischen Ziele.

Weeze, Presse, NRZ, 2009, Ulrich Francken, Francken, CDU, Politik, Gemeinde, Bürgermeister, Rathaus, Wiederwahl, Kommunalwahl, Airport, Vliegveld, Flugplatz, Flughafen, Luchthafen, Laarbruch, Flughafen Niederrhein, Niederrhein,

PresseLogo
  Festakt - 125 Jahre Reiterverein  

5. Mai 2009

Johannes Krebbers - »Ohne dich wären wir nie fertig geworden«, sagte Vereins-Geschäftsführerin Monika Peters und löste damit diesen besonderen Moment aus. Standing Ovations, Tränen der Rührung und tosender Applaus von rund 500 Gästen beim Festakt zum 125-jährigen Jubiläum und zur Einweihung der neuen Reithalle...

Weeze, Presse, NRZ, 2009, 125, 125 Jahre, Jubiläum, Verein, Vereine, Vereinsleben, Gesellige Vereine, Gesellschaft, Reiterverein, Reitverein, Johannes Krebbers, Krebbers, Graf von Schmettow, Schmettow, Ulrich Francken

PresseLogo
  Wer ist Günter Wallraff  

16. Dezember 2009

Von "Ganz unten"...
Für seine Bücher schlich Wallraff sich unter falschen Personalien bei Thyssen, McDonald's und der Bild-Zeitung ein. Die Konzerne bedankten sich mit einer wahren Prozessflut bei dem Enthüllungsjournalisten. Aber er durchstand die Prozesse, und seine Bücher wurden ein Riesenerfolg. Alleine „Ganz unten” wurde über fünf Millionen mal verkauft und in 38 Sprachen übersetzt.

Nach dem Erfolg von „Ganz unten” (1983) renovierte Günter Wallraff mit dem Geld in Duisburg eine ganze Arbeiterstraße, um den Menschen, die mit ihm gemeinsam unter den schrecklichen Bedingungen ganz unten gearbeitet hatten, ein schönes Zuhause zu schaffen.

Günter Wallraff


Wikipedia: (Auszug)

[…] Trotz seines Millionenerfolges und der oftmals nicht ein­schätz­baren Risiken begibt er sich immer wieder nach ganz unten, um in Deutschland etwas zu bewegen.

Wallraff wurde durch seine Recherchemethoden international bekannt, mit der er sich meist mit anderer Identität in das un­mittel­bare Kernumfeld des Reportage-­Ziels einschleuste. So entstanden Dokumentationen, die aufgrund von persönlichem Erleben soziale Missstände anprangerten und versuchten, neue Einblicke in die Funktionsweise der Gesellschaft zu ver­mitteln.

Die auf diese Weise betroffenen Personen oder Firmen kritisierten, dass Wallraff ihr Persönlichkeitsrecht oder Betriebsgeheimnisse verletzt habe und versuchten seinen Recherchestil oftmals juristisch zu unterbinden. Die Gerichte, die darüber zu urteilen hatten, stuften Wallraffs Vorgehen als legal ein und begründeten ihre Urteilsfindung mit der Pressefreiheit sowie dem Interesse der Allgemeinheit an Bereichen, die die öffentliche Meinungsbildung betreffen.

Für den Recherchestil verwendet man in Schweden und Norwegen das eigene Verb „wallraffa“ bzw. „wallraffe“, das sogar in die aktuelle Ausgabe der Wortliste der Schwe­dischen Akademie aufgenommen wurde.

  Wikipedia: Günter Wallraff  


  www.guenter-wallraff.com (Biografie)  
  www.aliesser.bplaced.net (Wallraff-WebSite)  
  ZDF-Dokumentation 'Unter Null'  

Weeze, Presse, Zeitung, NRZ, ##0912, ZDF-Reportage, ZDF, Reportage, Dokumentation, Fernsehen, Günter Wallraff, Wallraff, Petrusheim, Petrusheimer, Wohnungslose, Obdachlose, Penner, Behörden, Gesellschaft, Wohlfahrt, Fürsorge, Recherche, Mißstände, Missstände

PresseLogo
  SPD-Kandidat will aktiven Wahlkampf  

24. Januar 2009
SPD-Kandidat Hans-Jürgen terMeer
will aktiven Wahlkampf

Hans Jürgen ter Meer, der Bürgermeisterkandidat der Weezer SPD kündigte an, einen "aktiven und bürgernahen Wahlkampf" zu führen und bei den Bürgern engagiert für seine Person und die Positionen der Weezer Sozialdemokraten zu werben.

Weeze, Wemb, Wahlkampf, Bürgermeisterwahl, Kommunalwahl, Gegenkandidat, SPD, Meer, terMeer, ter Meer, SPD-Vorstand, Partei, Politik

PresseLogo
  Ulrich Drop ist neuer Dorf-Sheriff  

6. März 2009

Der Polizeiposten in Weeze ist nach dem Ausscheiden von Karl-Heinz Schulz neu besetzt worden. Der "neue Dorf­sheriff" stellte sich gestern der Presse vor. Polizei­ober­kom­missar Ulrich Drop, der neue Bezirksbeamte, ist am­bi­tio­nier­ter Ausdauersportler und Marathonläufer bei Alemannia Pfalzdorf. Er ist 48 Jahre alt und seit 1979 bei der Polizei. Wenn etwas los ist in Weeze, wird er auch am Wochenende dabei sein und "Präsenz" zeigen, vor allem, um viele Bürger kennenlernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Weeze, Presse, Zeitung, RP, Rheinische Post, 2009, Polizeioberkommissar, Ulrich Drop, Drop, Polizei, Polizist, DorfSheriff, Dorf-Sheriff, Polizeiposten, Polizei-Dienststelle, PolizeiDienststelle

mehr...   Polizei

PresseLogo
  Handel mag Weeze nicht  
  Weeze muss handeln  

25. November 2009

Gegenseitigkeit - Eine recht schonungslose Analyse lieferte Diplom-Ingenieurin Antje Schnacke-Fürst vom Lörracher Büro Acocella: Weit über die Hälfte der Weezer Kaufkraft fließt in die Nachbarstädte ab. Außer Lebens­mitteln, die rein quantitativ hinreichend angeboten wür­den, fehlt in dem Ort beinahe alles. Bekleidung, Leder, Schuhe, Schmuck und vieles mehr sind in Weeze Mangel­ware, befand die Fachfrau.

Noch schlimmer: Die Händler selbst halten nur wenig von ihrem Standort. 33 Prozent der Geschäftsleute, die wir be­fragt haben, fanden an Weeze überhaupt nichts Positives.

Rund 30 interessierte Bürger fanden sich am 10. Dezember in der Petrus-Canisius-Schule ein, um über die Zukunft des Einzelhandels und die Belebung des Ortskerns zu disku­tieren. Doch was ist die Ursache der Misere? Bei der an­schlie­ßenden Diskussion gab es dazu verschiedene Mei­nung­en. Eine Zuhörerin erklärte, fast alles, was auf den Weihnachts-Wunschzetteln ihrer Lieben stünde, gäbe es in Weeze schlicht nicht zu kaufen.

Weeze, Presse, RP, 2009, Werbering, Kaufkraft, Servicewüste, Patriotismus, Solidarität, Heimat, Lebensqualität, Handel, Händler, Vertsorgung, Grundversorgung, Bürger, Beteiligung, Bürgerbeteiligung, Bürgerbefragung, WorkShop, Work Shop, Ortszentrum, Neugestaltung, b001

15. August 2009

'Stopp Laarbruch' zieht Klage zurück 

Mehrheitlich haben sich die Midglieder des Vereins Stopp Laarbruch dafür ausgesprochen, sich mit dem Flughafen Weeze zu einigen. Die vier privaten Kläger wollen ihre Kla­gen zurückziehen. "Sehr glücklich" ist darüber Flug­ha­fen­chef Ludger van Bebber, der davon ausgeht, dass die Kläger wie erwartet handeln werden. Schließlich seien sie den Weg mit dem Verein gemeinsam gegangen – auch, weil dieser bisher das finanzielle Risiko abgedeckt habe und dafür künftig eben nicht mehr zur Verfügung stehe. Wir hoffen, dass sich nun auch die grenznahe niederländische Gemeinde Bergen neu orientieren wird.   ...weiter   

Weeze, Flughafengegner, Aktionsgemeinschaft, Stopp Laarbruch, Presse, RP, 2009, Klage, Kläger, Flughafen, Airport, Airportgegner, Fluglärm, Bürgerinitiative, Betriebsgenehmigung, van Straelen, Ludger van Bebber, Bebber,

mehr...   Flughafengegner

14. August 2009

Flughafengegner ziehen Klagen zurück

Aktionsgemeinschaft gibt auf 

Der jahrelange Streit zwischen der 'Aktionsgemeinschaft ge­gen Fluglärm und Luftverschmutzung e.V' und den Be­trei­bern des Airport Weeze ist beendet. Die Bürgerinitiative hat gestern Abend beschlossen, die Klagen gegen die Betriebs­genehmigung des Flughafens zurückzuziehen. Nach An­ga­ben der Flughafengegner hat es eine außergerichtliche Einigung gegeben. Der Airport hatte den Mitgliedern des Vereins Geld angeboten.

Die angebotene Entschädigung sei vermutlich das Maxi­mum, das noch herauszuholen sei. Wie Flughafen-Ge­schäfts­füh­rer Ludger van Bebber der Rheinischen Post gestern Abend bestätigte, handelt es sich um 600.000,- Euro, die auf etwa 120 Personen (je 5.000,-) verteilt werden sollen...   ...weiter   

Suchbegriffe: Weeze, Presse, RP, 2009, Airport, Flughafen, Airportgegner, Stopp Laarbruch, Flughafengegner, Aktionsgemeinschaft, Fluglärm, Bürgerinitiative, Betriebsgenehmigung, van Straelen

mehr...   Flughafengegner

17. Dezember 2009

Günter Wallraff...

...erneut zu 'Besuch' in Weeze 

Petrusheim 'unter Null' - Als Obdachloser verkleidet, ließ sich der Autor in der Einrichtung aufnehmen. In seinem neu­en Buch und in einer ZDF-Dokumentation zeichnet er ein trostloses Bild. Der Trägerverein verteidigt sich und wirft Wallraff frag­wür­di­ge Methoden vor. waren. ......weiter   

Weeze, Presse, 2009, ZDF-Reportage, ZDF, Reportage, Dokumentation, Fernsehen, Günter Wallraff, Wallraff, Petrusheim, Wohnungslose, Obdachlose, Penner, Behörden, Gesellschaft, Wohlfahrt, Fürsorge,

7. Dezember 2009

Bürgerpreis

Francken ehrt verdiente Bürger 

7. Dezember 2009

Bürgerpreis

Gemeinde Weeze verlieh Bürgerpreis 

Am 'Tag des Ehrenamtes' wurden bereits zum zehnten Mal Gruppen oder Vereine mit dem Bürger­preis der Gemeinde Weeze geehrt, die seit Jahren das Ge­mein­wohl tatkräftig fördern. In der Alten Schmiede über­reich­te Bürgermeister Francken den mit insgesamt 1.200,- Euro dotierten Preis an drei Gruppen: den Arbeitskreis 'Weezer Geschichte', die Paramentengruppe der Pfarr­ge­mein­de St.Cyriakus und eine Gruppe Weezer Bürger, die Ehrenamtlich verschiedene AGs an der Petrus-Canisius-Grundschule anbieten ....weiter   

Weeze, Presse, NRZ, RP, Preisverleihung, Bürgerpreis, Ehrenamt, Vereinsarbeit, Verein, Vereine, Weezer Geschichte, Heimatgeschichte, Jahrbuch, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, Paramentengruppe, Pfarrgemeinde, Cyriakus, Pastor Babel, Pfarrer Babel, Babel, Maria van de Locht, van de Locht, Locht, Kurt van Hall, van Hall, Hall, Marita Sacco, Sacco, Gabriele Dicks, Dicks, Maria van Husen, van Husen, Husen, Heidrun Olbrich, Olbrich, Margret Stammen, Stammen, Erich Janssen, Janssen, Gerd Kempkes, Kempkes

2. Dezember 2009

Stolpersteine

Stolpersteine zum Gedenken 

2. Dezember 2009

Stolpersteine

'Der Vergangenheit stellen' 

Sechs namentlich bekannte jüdische Menschen aus Weeze wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Mit der Kunst­ak­tion "Stolpersteine" von Gunter Demnig, der europaweit tätig ist, gedenken die Weezer Bürger der ehemaligen Nach­barn. Seit 1997 hat Demnig in ganz Deutschland über 10.000 Steine in den Boden eingelassen.

Weeze bekommt sechs Steine...
...für jeden Mord einen. ......weiter   

Weeze, Presse, NRZ, Nationalsozialisten, Nationalsozialismus, NS, Judenverfolgung, Judenvernichtung, Gedenken, Jüdische Mitbürger, Jüdische Menschen, Konzentrationslager, Juden, Deportation, Geschichte, Weezer Geschichte, Denkmal, Kunst, Bürgermeister, Buergermeister, Ulrich Francken, Ulrich-Francken, Francken, Gunter Demnig, Gunter-Demnig, Demnig, Stolpersteine

Suchbegriffe: Tambourcorps, Benefizkonzert, benefiz, Konzert, 2009

4. Juni 2009

Bau- und Umweltausschuss

Weezer Bauausschuss zum Kreisverkehr 

Der Bau- und Umweltausschuss wird sich in seiner näch­sten Sitzung am Dienstag, 9. Juni, unter anderem mit dem seit langem geplanten Kreisverkehr für die Unfall-Kreuzung Willy-Brandt-Ring/Weller Straße befassen...   ...weiter   

Weeze, Verkehr, Unfall, Unfälle, Kreisverkehr, Unfallschwerpunkt, Weller Straße, Bauausschuß, Umweltausschuß

mehr...   Kreisverkehr

Referrer

Wissen Sie was ein Referrer ist?

Als Referrer bezeichnet man die Internetadresse, die ein Benutzer Angeklickt hat um zur aktuellen Seite also z.B. hier hin, zu den WeezerLinks zu gelangen.

Dieser Absender wird in der Regel vom Server übermittelt und kann vom Empfänger weiterverarbeitet werden. Tippt also jemand bei Google "Bürgermeister Ulrich Franken" (mit Anführungs­zeichen) in die Suchmaske, dann wird mit ziemlicher Sicherheit 'WeezerLinks' an der Spitze der Suchtreffer stehen. Der 'Referrer' wird uns übermittelt, sobald der Benutzer auf diesen Vorschlag klickt und bei uns landet.

Sehen Sie hier ab sofort eine kleine Auswahl der merk­würdigsten, lustigsten und erstaunlichsten Referrer mit denen Besucher schließlich den Weg von 'Google & Co.' nach WeezerLinks gefunden haben.


 Bürgermeister Ulrich Franken 
 schloss wasser weezer 
 was kann man in weeze machen 
 wieviel Arbeiter werden bei der Müllabfuhr... 
 was ist weeze 
 Weezer Computerladen 

Weeze, WeezerLinks, Referrer, Referer, Browser, Internet

5. November 2009

Cafe Konkret

Unterstützung für ‘Cafe Konkret‘ 

Das Cafe Konkret platzt aus allen Nähten Bürgermeister Ulrich Francken redete nicht lange um den heißen Brei. Auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates trat er mit einer besonderen Bitte an die Ratsmitglieder heran. Nämlich sich als Gemeinde an den Kosten (Miete) des öku­me­ni­sches Projektes zu beteiligen. Cafe Konkret befindet zur Zeit noch im katholischen Pfarrheim. Doch die Räumlichkeiten sind zu klein geworden, da die Zahl der Bedürftigen in den letzten Jahren enorm zugenommen hat ....weiter   

mehr...   Kämmerer, Armut

Weeze, Gemeinderat, Kaffee Konkret, Cafe Konkret, Armut, Bedürftige, Bedürftigkeit, Hartz 4, Hartz IV, Prekariat, Arbeitslose, Kämmerer, Johannes Peters, Bürgermeister, Ulrich Francken, Francken, Wilma Hartjes, Hartjes, Haushalt

PresseLogo
  Express-Zug zum Airport  

5. Mai 2009

Wunschtraum oder Zukunftsmusik? Man wird ja wohl mal nachfragen dürfen, findet die FDP-Fraktion des Kreistages. Sie wünscht sich, dass der Flughafen Weeze an den geplanten Rhein-Ruhr-Express angebunden wird. Nach den jüngsten positiven Nachrichten zum Flughafen Weeze wird das Thema Anbindung an den Airport wieder dringlicher.

Weeze, DB, Verkehr, Reise, Verkehrsanbindung, Presse, RP, Deutsch Bahn, Bahn, Anreise, Airport, Flughafen, Niederrhein, Bahnanbindung, Bahnstrecke, DB, Nordwestbahn, SchieneRhein-Ruhr-Express

PresseLogo
  Spargestechen könnte teurer werden.  

26. Mai 2009

Hiesige Landwirte sind empört. Das Finanzamt will in Zukunft Spargelstecher, die schon mehrmals auf deutschen Feldern beschäftigt waren, wie Fachkräfte besteuern. Nicht nur Spargelbauer Heinrich Janßen ist sauer...

Weeze, Landwirtschaft, Spargel, Spargelhof, Bauer, Landwirt, Heinrich Janßen, Heinrich, Jansen, Janssen, Janßen, Spargelstecher, Spargel stechen, Saisonarbeiter, Erntehelfer, Ausbeutung, Steuer, Finanzamt, Lohnkosten, Lohnnebenkosten,

PresseLogo
  Altes und Neues aus Weeze -2009  

30. Oktober 2009

Weezer Geschichte(n) - 256 Seiten ist das Jahrbuch stark. „Angefangen haben wir mal mit 112 Seiten”, erinnert sich Barbara Naus vom Arbeitskreis Weezer Heimatgeschichte. Insgesamt beteiligten sich in diesem Jahr 37 Autoren. Entstanden sind 47 Beiträge über die Weezer Heimat- und Kirchengeschichte, über Menschen aus und in der Gemeinde.

Weeze, Presse, Geschichte, Geschichten, Heimat, Arbeitskreis, Barbara Naus, Naus, Jahrbuch

PresseLogo
  Ronald Pofalla: "Mein Traumjob"  

24. Oktober 2009

Traumjob - Er ist der neue mächtige Manager in der Berliner Schaltzentrale der Macht. Was seit Tagen gemunkelt wurde, ist nun amtlich. Ronald Pofalla wird erster Bundesminister aus dem Kreis Kleve. Der CDU-Mann wird neuer Kanzleramtschef.

Weeze, Presse, Kanzleramtsminister, Pofalla, Ronald Pofalla, Berlin, Minister, Politik, Politiker, CDU, Bundeskabinett, Angela Merkel, Merkel, Bundeskanzlerin

  Weezer Bilderbuch    
Thumbnail Bilderbuch Weeze


Anspruchsvolle Bilder, zu diesem Thema, gibt es sonst nirgendwo im Internet. Ein Stück dokumentierte Heimat. Hier muß der Autor zuhause sein.

Weeze, Niederrhein, Heimat, Fotografie, Bilderbuch, Fotos, Bilder, Galerie, Fotoalbum, Friedhof, Grab, Gräber, Kriegsgräber, Soldatenfriedhof, Ehrenfriedhof, Soldaten, Weltkrieg, Krieg, Geschichte, Gegenwart, Allerheiligen, Kamera, Nikon, D70, Denkmal, Denkmäler,

PresseLogo
  Autoknacker aus Meckenheim festgenommen  

16. Oktober 2009

Fahrzeugaufbrüche am Flughafen aufgeklärt - Mit der Festnahme eines 37-jährigen Mannes aus Meckenheim konnte die Polizei jetzt ein guten Erfolg gegen die Auto-Einbruchskriminalität verbuchen. Seit Jahresbeginn hatte die Gocher Kripo eine deutliche Häufung von Fahrzeugaufbrüchen auf dem Gelände des Airports Niederrhein registriert.

Suchbegriffe: Weeze, Airport, Flugplatz, Flughafen Niederrhein, Kriminalität, Autoknacker, Einbruch, AutoAufbruch, Diebstahl, Beute



Weeze, Verein, Vereine, Kirmes, Strohpferd, Reiterverein, Reiten, Pferd, Pferde, Krebbers, Johannes Krebbers, Schmettow, Kirmes, Kirmes 2009, Stroh, Kirmespferd, Landleben, Bild, Bilder, Foto, Fotos, Galerie