WeezerLinks Ortsschild

Suchen & Finden

Suchbegriffe: suchen, finden, Orientierung

20. Oktober 2011

Inliner-Methode ohne zu graben

Kanalüberprüfung und Sanierung 

Mit der Kanalsanierung per Inliner-Methode wurde in der Blumenstraße am 10. Oktober begonnen. Diese Methode, die dort angewendet wird, leiste einen wirtschaftlichen, um­welt­scho­nen­den und dauerhaften Beitrag für die Sanierung von Kanalrohren, teilte die Gemeinde mit....   ...weiter   


...Inliner... interessante Sache... sehen Sie selbst:
Hier: de.wikipedia.org/wiki/Inliner_(Rohrsanierung)

Weeze, Inliner, Kanalnetz, Abwassernetz, Kanalsanierung, Inliner-Methode, Kanalüberwachung, Dichtheitsprüfung, Abwasseranlage, Abwasser, Grundstückseigentümer, Dichtheit, dicht, undicht, Prüfung, Sanierung, Wasserleitung, Hausbesitzer, Hauseigentümer, Grundwasser, Boden, Zuleitung, Untersuchung, Haus, Abwasser, Umwelt, Wasser

mehr...   Kanal

PresseLogo
  Nitrat-Wert der Niers zu hoch  

17. Mai 2010

Das sieht nicht gut aus ...
...was die Fachleute des ‘Vereins zum Schutze des Rheins und seiner Nebenflüsse e.V.(VSR)‘ jüngst in der Niers ge­mes­sen haben. Nämlich viel zu hohe Nitratwerte. Je weiter man der Strömung Richtung Gennep folgt, desto schlechter wer­den die Werte. So wurden bei Weeze 21,7 und bei Goch schon 23,3 mg/l gemessen.

Weeze, Niers, Umwelt, Naturschutz, Wasser, Trinkwasser, Wasserqualität, Nitrat, Nitratwert, Gülle, Jauche, Gift, VSR,

PresseLogo
  Von der Kieskull zur Idylle  

15. September 2009

Die Gemeinde Weeze und das Naturschutzzentrum des Kreises Kleve sind eine Vereinbarung eingegangen. Sie planen die Rekultivierung der alten Kiesbaggerlöcher und wollen gleichzeitig etwas für den 'sanften' Tourismus tun.

Naturschutz und Kiesindustrie arbeiten selten zusammen. In Weeze soll erstmals die Teamarbeit klappen. Aus brachliegender Fläche gesundes Land machen – das ist ein Ansinnen, das alle eint.

mehr...   Auskiesung

##0909, Kies, Kiesindustrie, Kiesbaggerei, Kiesbaggerloch, Baggerloch, Kiesgrube, Kieskull, Abgrabung, Abgrabungen, Rekultivierung, Ulrich Francken, Francken, Renaturierung, Natur, Naturschutz, Umwelt, Lebensqualität

  VSR-Gewässerschutz e.V. (Geldern)  

Projekt: Nitratbelastung unserer Gewässer
Die Stickstoffbelastung aus sogenannten punktuellen Quellen wurde durch Investitionen in Abwasser­rei­ni­gungs­anlagen bereits wesentlich gesenkt. Daher macht nun der Stickstoffeintrag aus diffusen Quellen ca. 2/3 der Gesamt­be­las­tung aus. Diese diffusen Einträge resultieren vor allem durch die Einbringung von Gülle und Mineraldünger auf die landwirtschaftlichen Flächen und deren Auswaschung in das Grundwasser und die Flüsse.

Niers, VSR, Gewässerschutz, Umwelt, Umweltschutz, Naturschutz, Wasser, Gewässer, Trinkwasser, Wasserqualität, Nitrat, Nitratwert, Gülle, Jauche, Gift

  Solvoss Gebäude-Energieberatung  

» Als geprüfter Gebäudeenergieberater im Handwerk und gelernter Dachdeckermeister bringe ­ich neue Energie und neuen Schwung in Ihr Haus. «


Weeze, Dienstleister, Dienstleistung, Dienstleistungen, Solvoss, Thomas Voß, Thomas Voss, Voss, Vos, Voß, EnergieBeratung, Energie-Beratung, Energie, Effizienz, Umwelt, Heizkosten, Haus, Wohnen, Bauen, Energieberater, Solar, Solarenergie, Sonnenenergie, Energieeinsparung, Energie sparen, Energiepass, Energipass, Energiecheck, Energicheck, Energi, Beratung, kfw, bafa, Kollektoren, Kollektor, Energiegutachten


31. Mai 2011

...Weeze noch ganz dicht?

Prüfung der Kanalnetz-Zuflüsse 

Das NRW-Landeswassergesetz verlangt von Grund­stücks­eigen­tü­mern den Nachweis, dass ihre Zuleitungen zum Kanal­netz dicht sind. Die Prüfung kostet rund 500,- Euro, und oft ist eine teure Sanierung fällig.

In Weeze muss das Projekt nach Auskunft von Andreas Ingenbleek aus der Verwaltung erst bis 2023 abgeschlossen sein, wer jedoch im Wasserschutzgebiet wohnt, der muss noch in diesem Jahr damit rechnen, von der Gemeinde an­ge­schrie­ben zu werden. Betroffen seien nur ein paar Häuser im Bereich Keylaer. Die meisten Hausbesitzer in Weeze wer­den sich mit dem Thema erst nach 2015 auseinandersetzen müssen...   ...weiter   

Weeze, NRW, Landeswassergesetz, Grundstückseigentümer, Nachweis, Kanal, Abwasserkanal, Kanalnetz, Dichtheit, Dichtigkeit, dicht, Prüfung, Sanierung, Wasserleitung, Andreas Ingenbleek, Ingenbleek, Wasserschutzgebiet, Keylaer, Hausbesitzer, Hauseigentümer, Grundwasser, Boden, Zuleitung, Untersuchung, Haus, Hausbesitzer,

13. August 2009

Kies ohne Ende...

Schweizer Käse 

Die Kiesbaggerei Knappheide in Weeze plant auf einer Flä­che von knapp 57 Hektar (80 Fußballfelder) nahe der Auto­bahn­auf­fahrt Goch-Weeze eine neue Abgrabung. Zudem wollte sie außerhalb des Abgrabungsbereichs weitere sie­ben Hektar für eine Aufbereitungsanlage nutzen. Die Ge­mein­de unterstützt sowohl Vorhaben als auch den Stand­ort­wunsch.   ...weiter   

mehr...   Kiesbaggerei

Weeze, Kies, Sand, Baggerloch, Baggerlöcher, Kieskull, Kiesbaggerei, Auskiesung, Abgrabung, Kiesindustrie, Kiesbaggerloch, Baggerloch, Kiesgrube, Abgrabungen, Rekultivierung, Naturschutz, Umwelt, Lebensqualität, Knappheide, Untere Landschaftsbehörde, Landschaftsbehörde, Hermann Reynders, Reynders,


Weezer Wasser

kostet unverändert seit dem 1. Januar 2007
incl.7% MwSt.

1,53 €/m³



   Härte:    1 (weich) - 6,1°dH
   pH-Wert:  8,48 (größer 7 = alkalisch/basisch)
   Calcium: 34,60 mg/Liter (Grenzwert = 400)
   Eisen:    0,01 mg/Liter (Grenzwert = 0,2)
   Mangan:   0,01 mg/Liter (Grenzwert = 0,05)
   Natrium: 13,80 mg/Liter (Grenzwert = 200)
   Nitrat:  41,20 mg/Liter (Grenzwert = 50)

Wasser, Nitrat, Umwelt, Trinkwasser, Versorgung, Grundversorgung, Kubikmeter, Preis, Wasserwerk, Trinkwasserpreis, Wasserpreis, Nährwert, Analyse, Wasserqualität, Stadtwerke, Kreis Kleve, Behörden, ##1002, Service

  Energieberatung Weeze  
so was Ähnliches wie ein Logo

Energieberatung...

Weeze, Energieberatung, Beratung, Energieausweis, Energiebedarf, Schornsteinfeger, Ansgar Basten, Basten